Buch: Liebe im Alltag
Sharing is caring.

Liebe im Alltag:

Neue Welten entdecken und der eigenen näher kommen

Wenn du diese Liebe kennengelernt hast, und sie entsteht aus dir heraus, sie benötigt keinen anderen Menschen, sie ist frei … weißt du, dass sie sich trinkt, wie wenn Wasser durch deine trockene Kehle rinnt. Sie nährt und füllt dich auf, so dass dein Gesicht mit einem strahlenden Lächeln erfüllt ist, so tief wird das Glücksgefühl, dass deine Augen tränen - und dein Herz sich so weit öffnet, dass du denkst, es zerspringt.

(Serie: Im Alltag - Festival der Sinne)

Ein sehr feines Buch mit wunderbaren praktischen Übungen und Anregungen, die gut und leicht im Alltag umzusetzen sind - Anregungen für Körper, Geist und Seele, die helfen können, sich selbst näher zu kommen, bewusst mit sich , mit seinen Mitmenschen und der Umwelt zu leben und die dazu beitragen, das Leben mehr wertzuschätzen. So ist Liebe.

(Leserin)

Tolles kleines Lese- und Arbeitsbuch mit wundervollen, inspirierenden Übungen, die ganz leicht im Alltag umzusetzen sind. Besonders gut gefällt mir, dass ich meine eigenen Gedanken und Ideen dazu schreiben kann, so wird es schon Stück für Stück mein ganz eigenes und individuelles Buch. Super Idee das Buch so interaktiv zu gestalten und wer nur lesen und üben will, hat schon alles im Buch was er braucht.

(Leserin)

Jeden Tag eine Übung, jeden Tag eins sein mit sich selbst - auch mal wieder Kind sein dürfen. In diesem Buch und MIT diesem Buch werden die Sinne angesprochen. Total empfehlenswert zur Einkehr ins Innere...

(Leserin)

Was findest du im Buch?

24 Übungen für mehr Liebe

Jede Übung ist tiefsinnig und bringt dich mit dir in Berührung. Jede Achtsamkeitsübung besteht aus einem Text, der die Übung erklärt und dann gibt es die kreative Seite der Übung: Tun ist angesagt, damit sie besser in Erinnerung bleibt.

12 Autor*innen

haben aus ihrem Expertenwissen wertvolle Übungen beigesteuert. Und wer beim Durchblättern, Zeichnen und Einkleben an persönliche Themen kommt - kann er sich bei den Expert*innen melden und Unterstützung bekommen.

Ein  Buch mit drei Schichten

Das Buch ist dreischichtig - die Übungen sind eine Ebene, gestalte das Buch so, wie du bist - einzigartig - der magische Satz am Ende des Buches eine weitere und unser Maskottchen "Maxine" erlebt ihr eigenes Abenteuer zu Achtsamkeit.

Über die Autorin und Herausgeberin

Eva Laspas

Meinen größten Erfolg sehe ich darin, wenn andere Menschen Erfolg haben. Über die Jahre bin ich von der Einzelberatung als Drogistin und der TCM-Ernährungsberatung dazu übergegangen durch die Festival der Sinne-Gesundheitsmesse, das gleichnamige Onlinemagazin und meine Bücher meinen Radius zu vergrößern.

So kann ich Mutter Erde besser dienen.

Über mich selbst zu schreiben ist ein bisschen haarig - ich lasse das daher andere an dieser Stelle tun. 

Hallo liebe Eva!

Ich mag dir heute nur sagen, dass du eine grandiose, starke, wundervolle Frau bist und ein Tausendsassa obendrein… gratuliere zu all deinen Ideen und Materie gewordenen Träumen.
Hatte doch tatsächlich mal Zeit und hab mir die vielen Beiträge im Festival-Magazin angesehen alles was dann so konkret geht - danke das es dich gibt… viele Menschen werden da sicher auf andere Wege gebracht!

Wünsch dir weiterhin viel Erfolg und Zeit für die Liebe!

Alle (s) Liebe, Mäggi Kokta https://www.veggimaeggi.at/ )

Co-Autorinnen:

von Eva Laspas (Autor), Claudia Kloihofer-Haupt (Autor), Johanna Erhart (Autor), Dr. Gabriele Klaus (Autor), Maximilian Buchmayr (Autor), Carmen C. Haselwanter (Autor), Cécilia Graf (Autor), Tanja Hug (Autor), Steffi Linke (Autor), Alexandra Podolsky-Eicher (Autor), Cornelia Bernadette Bruckner (Autor), Martina Bubl-Porro (Autor)

Hole dir weitere Gedankenimpulse mit dem kostenfreien SinnesLetter des Festival der Sinne-Onlinemagazins!

Mit der Anmeldung akzeptierst du die dsgvo-Richtlinien. Kein Spam, keine Weitergabe deiner Daten. 100 % dsgvo-konform.

Buch: Liebe im Alltag