Gerade einmal 18 Jahre alt wird die junge Maaryam durch die Umstände des Lebens ins kalte Wasser gestoßen:

Sie soll das Vermächtnis des größten Heilers aller Zeiten antreten. Dazu ist sie erstmal nicht bereit. Sie möchte ihre Freiheit genießen und möglichst keine Veränderungen erleben.

Doch langsam bemerkt sie, dass Gedanken mächtiger sind, als sie es sich vorstellen kann. Und Gefühle das Leben kosten können. Während sie lernt, ihren Geist zu zähmen und ihre Ungeduld zu zügeln, begibt sie sich auf die Reise zu ihrer Lebensaufgabe, die in ihrem Seelenplan vorbestimmt ist.

Begleite Maaryam durch dieses erste und wichtigste Kapitel ihres Lebens. Erfahre, wie sie lernt, ihre Bestimmung zur Seherin zu erkennen und zu meistern. Entdecke eine Welt, die abseits der Illusion des Körpers existiert.

Maaryam, die Tochter des Heilers - von Elisabeth F. Schanik - Verlag Laspas

Während du das Buch, die Gebete und Anrufungen liest, fliest befreiende Liebe in deine Erinnerungszellen. Willst du dein Herz dafür öffnen, kannst du dich berühren lassen. Deine Seele erinnert sich, wer du wirklich bist.

Maaryam, die Tochter des Heilers

Elisabeth Franziska Schanik

Spiritueller Roman, Band 1

Das Buch ist auch auf KindleUnlimited verfügbar! Du bist noch nicht dabei? Dann sichere dir deinen gratis Probemonat* (Promotion).

Bildquellen

  • Maaryam, die Tochter des Heilers – von Elisabeth F. Schanik – Verlag Laspas: Laspas
x